OGT1Seit dem 1. September 2009 gibt es an unserer Schule ein offenes Ganztagsangebot. Durch eine Kooperationsvereinbarung des Kinder- und Jugendbüros der Stadt Itzehoe mit der Gemeinschaftsschule am Lehmwohld gelingt es, ein umfangreiches Kursangebot an 4 Nachmittagen (Julianka 3 Nachmittage) pro Woche zu gewährleisten. Alle Kurse werden klassen- und jahrgangsübergreifend angeboten. Das Prinzip der offenen Ganztagsschule ist die Freiwilligkeit. Durch die Teilnahme am offenen Ganztagsangebot haben die Schüler und Schülerinnen die Möglichkeit, sich bis 15:30 Uhr in der Schule aufzuhalten. Die Kurse werden von Lehrern, Gruppenleitern aus Vereinen, Älteren Schülern, engagierten Eltern, der Schulbetreuungsassistentin, sowie der Koordinatorin des offenen Ganztagsangebotes geleitet. Zusätzlich zu den festen Kursen gibt es auch Spiel- und Sportangebote während der Pausen und des Mittagsbandes.

Durch regelmäßige Ideenwerkstätten, in denen die Schülerinnen und Schüler eigene Wünsche vortragen, werden sie an der Gestaltung des Ganztagsangebotes beteiligt.