Vor einigen Jahren startete an unserer Schule das Projekt "Lesepaten". Ältere Herrschaften aus der Großelterngeneration unserer Schülerinnen und Schüler kamen vormittags oder am frühen Nachmittag in die Schule, um in Kleingruppen gemeinsam zu lesen und über Texte zu sprechen. Dies ist ein tolles Projekt in einer Zeit, da Kinder immer weniger lesen.

Zur Zeit haben wir leider keine ehrenamtlichen Leselernhelfer. Wer daran interessiert ist, mit jungen Menschen zusammenzukommen und gemeinsam zu lesen, fühle sich herzlich angesprochen, Kontakt mit unserem Sekretariat aufzunehmen:

Frau Häp, Tel. 04821-75023